In lovely Memory

 

Hermann – mein Bruder

Geb.: 02.04.1949 gestorben 25.04.2015

Bist wieder vereint mit Deinen Lieben,
die Du hast so sehr vermisst.
Und alle, die hier sind geblieben,
gedenken Dir im Herzen, wo Du jetzt bist.

Danke für die liebevolle Anteilnahmer und tröstenden Worte.

Hätte vor ein paar Tagen nicht die Welt aufhören müssen sich zu drehen?
Wo war der laute Knall, das große Zeichen, das jedem zeigt, das wir ab jetzt
ohne dich sein müssen?
Es gab keinen Knall und die Welt dreht sich einfach weiter.
In den letzten Tagen haben wir gemeinsam in der Familie Erinnerungen
die wir an dich haben zusammengetragen.
Dadurch ist ein noch viel stärkeres Bild von dir
entstanden.
Jedem einzelnen von uns war bewusst, wie viel du ihm bedeutet hast. Jetzt
aber wissen wir, das du nicht nur Menschen, denen du Nahe waren warst, geholfen und
umsorgt hast, sondern unzählige deiner Mitmenschen.
Ein Spruch lautet:
Das einzig wichtige im Leben sind Spuren der Liebe die wir hinterlassen,
wenn wir ungefragt Abschied nehmen müssen.
Mir ist in den letzten Tagen erst so richtig klar geworden, wie viele Große und kleine
Spuren der Liebe und Freundschaft du hinterlässt.
Das zu sehen ist ein großer Trost, denn ich bin mir sicher, dass niemand, der
dich etwas besser gekannt hat, dich je vergessen wird.

Hermann – my brother
04/02/1949 – 04/25/2015

Shouldn’t the world have stopped turning a couple of days ago? Where was the big bang, the big sign, that informed everyone that we have to go on without you from now on?
There was no bang and the world just keeps turning.

In the past couple of days our family has shared our memories of you. This has shown us all a much stronger image of you. Each individual has come to realize, just how much you meant to them. But now we know that you didn’t only help and care for those close to you, but also numerous others.

There’s a saying:
The only important thing in live are the tracks of love we leave behind, when we’re forced to depart unexpectedly.
I have realized in the recent days, just how many large and small tracks of love and friendship you’ve left behind. It is a great comfort, as I’m certain that no one who got to know you, will ever forget you.

 

***********************************************************************************************************************************

Über die Regenbogenbrücke gegangen.....

....aber unvergessen!

 

Mary war ein Pudel in Not, der eingeschläfert werden sollte und noch schöne 3 1/2 Jahre bei mir verbracht hat.

 

 

Leider mußte unsere Venezia uns nach einem kurzen unheilbaren Krebsleiden zu früh verlassen!